Kontor 2020

Kontor / Verkäufe und Einkäufe - Belege erstellen und verwalten

Beleghistorie

Alle über die Funktion Weiterführen als... erstellten Dokumente sind miteinander verknüpft und bilden die Beleghistorie zu einem bestimmten Auftrag. Sie können diese Verknüpfung auf zwei Arten sichtbar machen: 

  • Alle zusammenhängenden Belege markieren 
  • Nur zusammenhängende Belege anzeigen 

Verkaufsbelege, aus denen Einkaufsbelege erzeugt wurden, werden nicht in der Beleghistorie des Einkaufsbelegs angezeigt.


So markieren Sie alle zusammenhängenden Belege:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Beleg und klicken Sie im Kontextmenu auf den Eintrag Beleghistorie markieren. Alle sichtbaren Dokumente, die zu dem ausgewählten Vorgang gehören, werden markiert. Belege, die aufgrund der Filtereinstellungen nicht angezeigt werden, werden also nicht berücksichtigt. 


So zeigen Sie nur zusammenhängende Belege an:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Beleg und klicken Sie im Kontextmenu auf den Eintrag Beleghistorie anzeigen. Es werden nur noch die zusammenhängenden Belege angezeigt. Bei dieser Funktion werden die Filtereinstellungen nicht berücksichtigt, d. h. alle vorhandenen Belege werden angezeigt. 
  2. Klicken Sie rechts unten auf die Schaltfläche Beleghistorie schliessen, um zur normalen Listenansicht zurückzukehren.


Belegpositionen kopieren

Ab und zu ist es hilfreich hilfreich Belegpositionen aus bereits vorhandenen Belegen in einen neuen Beleg zu übernehmen. Wenn Sie alle Positionen eines Belegs kopieren möchten und dies vorher wissen, dann können Sie den Ausgangsbeleg einfach duplizieren und weiter bearbeiten. Falls Sie aber nur ausgewählte Positionen übernehmen möchten oder der Bedarf dazu erst während der Bearbeitung des neuen Belegs auftritt, dann können Sie Belegpositionen auch direkt kopieren.

  • Positionen kopieren Varianten 1
  • Positionen kopieren Varianten 2

So kopieren Sie Positionen:

  1. Öffnen Sie den Ausgangsbeleg.
  2. Markieren Sie die zu kopierenden Positionen ist der Liste Positionen.
  3. Und wählen Sie im Menu den Befehl Bearbeiten>Kopieren.

oder

  1. Markieren Sie die Positionen (Detailliste) des Ausgangsbeleg.
  2. Markieren Sie die zu kopierenden Positionen in der Detailansicht.
  3. Und wählen Sie im Menu den Befehl Bearbeiten>Kopieren.

Bei diesem Verfahren können Sie sogar die Positionen mehrerer Belege gemeinsam kopieren und in einem Schritt in den neuen Beleg übernehmen.

So fügen Sie die kopierten Positionen in einen neuen Beleg ein:

  1. Öffnen Sie den Zielbeleg und wechseln Sie in den Bereich Positionen.
  2. Setzen Sie mit einem Klick den Fokus in den Bereich der Positionen.
  3. Und wählen im Menu den Befehl Bearbeiten>Einfügen.

Das beschriebene Kopier-Einfüge-Verfahren funktioniert sowohl im Bereich Einkauf als auch im Bereich Verkauf, auch zwischen verschiedenen Belegarten, allerdings nicht zwischen den beiden Bereichen. Dazu steht Ihnen im Modul Pro die Funktion Weiterführen als Bestellung zur Verfügung.