Kontor 2020

Kontor / Grundlagen shakehands Kontor

Zeichen nicht korrekt dargestellt

Wenn in Ihrem Ausdruck, z. B. einem Rechnungsbeleg, nicht alle Zeichen korrekt dargestellt werden, überprüfen Sie, ob die folgenden Schriftarten auf Ihrem lokalen System installiert sind: 

  • Helvetica
  • Courier
  • Arial

Wenn diese Schriftarten auf Ihrem System nicht vorhanden sind, installieren Sie sie. Möglicherweise ist auch ein Schnitt installiert, der nicht den Original entspricht, dann löschen Sie einmal die bisherigen Schriften und müssen dann diese ab Original-OS nachinstallierten. 

Für den Druck des Einzahlungs-Scheins mit Referenzzeile (ESR oder BESR) für die Referenzzeile braucht shakehands Kontor zusätzlich einen vorgeschriebenen Font - die PostFinance schreibt diesen vor:

  • OCR-B

Für den Druck der QR-Rechnung (QRR, SCOR, NON) braucht shakehands Kontor zwingend einen vorgeschriebenen Font - die SIXGroup schreibt diese vor:

  • Helvetica
  • Courier
  • Liberation Sans

Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung oder Onlinehilfe zu Ihrem Betriebssystem.