Kontor 2020

Kontor / Offene Posten - erfassen, verwalten, mahnen, zahlen

Übersicht der Buchungen in der OP-Verwaltung

Beim Anlegen oder Ändern von Offenen Posten und den dazugehörigen Zahlungen werden die daraus folgenden Buchungen in der Finanzbuchhaltung automatisch erzeugt. Je nach verwendeter Gewinnermittlungsart unterscheiden sich jedoch die erzeugten Buchungen.

Die Umsatzsteuer/Vorsteuer wird dabei jeweils automatisch entsprechend den Firmenvorgaben und Kontoeinstellungen mitgebucht.

Es ist hilfreich, wenn Sie sich die Buchungsarten vor Augen führen. 

 

Gewinnermittlung per Betriebsvermögensvergleich Bilanz und ER (Soll-Versteuerung)

Buchungen beim Rechnungsausgang einer Debitorenrechnung:

  • Debitor an Erlös + Umsatzsteuer

Buchung beim Zahlungseingang einer Debitorenzahlung:

  • Finanzkonto an Debitor

Buchung beim Zahlungseingang mit Minderung z. B. Skonto:

  • Finanzkonto + Skontoaufwand an Debitor

Buchung beim Rechnungseingang einer Kreditorenrechnung:

  • Aufwand + Vorsteuer an Kreditor

Buchung beim Zahlungsausgang einer Kreditorenzahlung:

  • Kreditor an Finanzkonto

Buchungen beim Zahlungsausgang mit Minderung z. B. Skonto:

  • Kreditor an Finanzkonto + Skontoertrag

 

Gewinnermittlung per Betriebsvermögensvergleich Bilanz und ER (Ist-Versteuerung)

Buchungen beim Rechnungsausgang einer Debitorenrechnung:

  • Debitor an Erlös + Umsatzsteuer nicht fällig

Buchungen beim Zahlungseingang einer Debitorenzahlung:

  • Finanzkonto an Debitor
  • Umsatzsteuer nicht fällig an Umsatzsteuer

Buchungen beim Zahlungseingang mit Minderung z. B. Skonto:

  • Finanzkonto + Skontoaufwand an Debitor
  • Umsatzsteuer nicht fällig an Umsatzsteuer

Buchung beim Rechnungseingang einer Kreditorenrechnung:

  • Aufwand und Vorsteuer an Kreditor

Buchung beim Zahlungsausgang einer Kreditorenzahlung:

  • Kreditor an Finanzkonto

Buchung beim Zahlungsausgang mit Minderung z. B. Skonto:

  • Kreditor an Finanzkonto + Skontoertrag

  

Gewinnermittlung per Einnahmen-Überschuss-Rechnung (nur Ist-Versteuerung)

Buchung beim Rechnungsausgang einer Debitorenrechnung:  Es erfolgt keine Buchung, da der Rechnungsausgang steuerlich nicht relevant ist.

Buchung beim Zahlungseingang einer Debitorenzahlung und Buchung beim Zahlungseingang mit Minderung z. B. Skonto::

  • Finanzkonto an Erlös + Umsatzsteuer

Buchung beim Rechnungseingang einer Kreditorenrechnung: Es erfolgt keine Buchung, da der Rechnungsausgang steuerlich nicht relevant ist.

Buchung beim Zahlungsausgang einer Kreditorenzahlung und Buchung beim Zahlungsausgang mit Minderung z. B. Skonto:

  • Aufwand + Vorsteuer an Finanzkonto