Kontor 2020

Kontor / shakehands Kontor einrichten

Druckformulare

shakehands Kontor stelt Ihnen verschiedene Druckformulare zur Verfügung, mit denen Sie Belege, Auswertungen, Übersichten, Protokolle, Steuermeldungen und Zahlungsaufträge, und vieles mehr drucken können.

Sie können diese Vorlagen an Ihre Bedürfnisse anpassen oder auch neue Formulare erstellen. Sie können auch Druckformulare exportieren oder importieren, z. B., wenn Sie mit mehreren Datenbanken arbeiten. Wir haben einen Generator entwickelt und stellen Ihnen diesen kostenlos zur Verfügung. 

Beachten Sie auch das eigene Handbuch Formularentwicklung.

So passen Sie ein Druckformular an:

  1. Klicken Sie in der Navigator auf Vorgaben>Druckformulare. Es wird eine Liste aller vorhandenen Druckformulare angezeigt. 
  2. Filtern Sie die Ansicht bei Bedarf, indem Sie auf das Drop-down-Menu <Alle> links unter der Liste klicken und den gewünschten Eintrag auswählen. 
  3. Markieren Sie die Zeile mit dem gewünschten Druckformular in der Listenansicht. 
  4. Klicken Sie in der Toolbar auf Duplizieren
  5. Nehmen Sie auf der Registerkarte Kennzeichen die gewünschten Änderungen vor: Passen Sie den Namen des Druckformulars an. Alle Firmen: Das Druckformular steht in allen Mandanten in dieser Datenbank zur Verfügung. Aktiviert: Diese Option muss aktiviert sein, damit das Druckformular im Druckdialog angeboten wird. 
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Quelltext, um den Quelltext zu bearbeiten.
  7. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und bestätigen Sie mit OK.

Brauchen Sie eine Datenbankabfrage nutzen Sie den Zugang zu den Druckformularen über den jeweiligen Druckdialog der Listen oder der Ausgaben. Wählen Sie eine Liste z.B. Verkauf. Sie erreichen den Druckdialog im Hauptfenster der Firma über die Schaltfläche Drucken oben rechts in der Toolbar. Damit haben Sie die SQL-Abfrage auf die Daten auch im Formular gleich zur Verfügung und können Testläufe gleich mit den Orginaldaten sich anschauen. 

Um ein neues Druckformular zu erstellen, duplizieren Sie zunächst ein vorhandenes Druckformular und passen Sie das Duplikat dann an Ihre Bedürfnisse an.

Weitere Informationen zum Anpassen von Druckformularen finden Sie in den Handbüchern Formularentwicklung und Sprachreferenz.

So exportieren Sie ein Druckformular:

  1. Klicken Sie im Navigator auf Vorgaben>Druckformulare
  2. Markieren Sie das gewünschte Druckformular. 
  3. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche Exportieren
  4. Wählen Sie im Dateibrowser den Speicherort aus und bestätigen Sie mit Öffnen.

So importieren Sie ein Druckformular:

  1. Klicken Sie im Navigator auf Vorgaben>Druckformulare
  2. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche Importieren oder Alle importieren
  3. Navigieren Sie im Dateibrowser zu dem Druckformular und bestätigen Sie mit Öffnen.

Über die Schaltfläche Alle importieren können Sie mehrere Druckformulare gleichzeitig importieren. Beachten Sie dabei, dass die Druckformulare in einem dedizierten Ordner liegen müssen.