Kontor 2019

Kontor / System einrichten und verwalten

Daten im Einzelplatzbetrieb sichern

Manuelle Datensicherung

So sichern Sie Ihre Daten manuell:

  1. Klicken Sie in der Menuleiste auf eine der folgenden Optionen: 

    • Apple macOS: Ablage>Datensicherung...

    • Microsoft Windows: Datei>Datensicherung...

  2. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit OK

  3. Navigieren Sie zum Ordner, in dem die Datensicherung abgelegt werden soll. 

  4. Klicken Sie auf Öffnen.


Automatische Datensicherung

So konfigurieren Sie die Einstellungen für die Datensicherung:

  1. Klicken Sie in der Menuleiste auf eine der folgenden Optionen:

    • Apple macOS: shakehands Kontor>Einstellungen...>Datensicherung

    • Microsoft Windows: Bearbeiten>Einstellungen...>Datensicherung

  2. Wenn Sie die Daten beim Beenden des Programms sichern möchten, aktivieren Sie die Checkbox Datensicherung beim Beenden des Programms vorschlagen.

  3. Um beim Beenden des Programms die Datensicherung automatisch und ohne Abfrage vorzunehmen, aktivieren Sie die Option Sicherheitsabfrage beim Beenden unterdrücken.

  4. Wählen Sie das Sicherungsintervall, die Maximale Zahl der älteren Sicherungen und den Ablageort für die Sicherungskopien.

  5. Speichern Sie mit OK.


Wenn Sie mit mehreren Datenbanken arbeiten, sollten Sie unbedingt auch mehrere unterschiedliche Sicherungsordner verwenden, da sonst die Sicherungen aller Datenbanken im gleichen Sicherungsordner abgelegt werden und im Nachhinein nur noch schwer zugeordnet werden können.

Wir empfehlen, als Sicherungsintervall die Standardeinstellung Täglich beizubehalten.