Kontor 2020

Kontor / Tastatursteuerung Microsoft Windows

Import&Export - Import Vorlagen

So importieren Sie Stammdatenvorlagen über die Tastatur:

  1. Öffnen Sie die Exportdefinition im Bereich Import & Export>Import Vorlagen über den Navigator mithilfe der Pfeiltasten und der Eingabetaste.
  2. Gehen Sie mit der Tabulatortaste zum Bereich Quelle... und wählen Sie mit den Tasten Pfeil nach unten bzw. Pfeil nach oben eine Quelle aus. 
  3. Gehen Sie mit der Tabulatortaste in die Liste der Bereiche. 
  4. Wählen Sie die zu importierenden Bereiche folgendermassen aus:  
    • Einzelne Datensätze mit den Tasten Pfeil nach unten bzw. Pfeil nach oben und Leertaste
    • Alle Datensätze mit der Tastenkombination <alt> + <Leertaste
    • oder Auswahl umkehren mit der Tastenkombination <alt> + <Leertaste
    • Dadurch werden beim Importvorgang die ausgewählten Vorlagen hinzugefügt, sofern noch keine Vorlagen mit der gleichen Bezeichnung vorhanden sind. 
  5. Um vorhandene Vorlagen zu aktualisieren, d. h. zu überschreiben, aktivieren Sie für die ausgewählten Bereiche mit der Maus die Checkbox in der Spalte Aktualisieren.
  6. Gehen Sie mit der Tabulatortaste zur Schaltfläche Importieren und drücken Sie die Leertaste, um den Import durchzuführen.
  7. Führen Sie den Import aus. 
  8. shakehands Kontor zeigt bei erfolgreichem Import eine Liste der gemachten Arbeiten an. Erscheinen fehlerhafte Zeilen, sehen die Ursachen am Fuss der Liste zu jeder Zeile und Sie können Zeile für Zeile das Problem anzeigen und gleich hier selber in der Liste beheben indem Sie das Feld in der Zeile Doppelklicken und die Änderungen umsetzen.
  9. Führen Sie den Import für die restlichen Zeilen ein zweites Mal fort.
  10. Auf diese Weise können Sie beliebig oft die Importzyklen durchführen, bis alle Daten importiert sind oder Sie nur noch Daten in der Liste sehen, die Sie nicht importieren wollen. 
  11. Schliessen Sie mit Fertigstellen den Importvorgang ab.