Kontor 2019

Kontor / Fehlerbehebung und Pflege

Buchungsverhalten auf Personenkonten Debitoren und Kreditoren bei Milchbüchlirechnung

Bei der Gewinnermittlungsart Einnahmen-Überschuss-Rechnung - Milchbüchlirechnung wirken sich Buchungen auf Personenkonti - Debitoren- und Kreditorenkonten nicht auf das betriebliche Ergebnis aus. 

Sie sind optional und werden in der Offene-Posten-Verwaltung und dem Buchungsdialog verwendet, um die Geschäftsvorgänge einzelnen Kunden oder Lieferanten zuzuordnen. 

Deshalb ist bei Buchungen auf Debitoren- und Kreditorenkonten Folgendes zu beachten: 

  • Diese Konten werden nicht in die Auswertung Einnahmen-Überschuss-Rechnung einbezogen. 

  • Wenn Sie mit Belegen arbeiten oder die Offene-Posten-Verwaltung nutzen, werden diese Konten nicht direkt bebucht und deshalb auch nicht im Buchungsjournal angezeigt. Sie verbleiben reine Offene Posten Buchungen. Es wird nur die Zahlung als OP Buchungen am Ende im Buchungsdialog angezeigt.


siehe auch

Übersicht der Buchungen in der OP-Verwaltung