Kontor 2020

Kontor / Auswertungen - Arbeiten rund um Steueranmeldungen, MwSt-Abrechnungen, Steuerjournale

Auswertung Steuerjournal

Das Steuerjournal zeigt die Beträge der einzelnen Kennzahlen gruppiert pro Steuerschlüssel und pro Kennzeichen. Möglich ist dies für aktuelle MwSt-Abrechnungen, Korrekturabrechnungen oder Jahresabstimmungen.

Dies ermöglicht eine effektive Fehlersuche und hilft bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses oder bei einer Kontrolle durch die Steuerbehörden.

Nutzen Sie die Steuerjournale bevor Sie eine neue MwSt-Abrechnung erstellen und einreichen. 


So zeigen Sie das Steuerjournal an:

  1. Klicken Sie im Navigator auf Buchhaltung>Steuerjournal
  2. Wählen Sie im Filter den gewünschten Zeitraum aus. z.B. 2. Quartal
  3. Klicken Sie auf Aktualisieren. shakehands Kontor berechnet alle steuerlichen Buchungen gruppiert nach:
    • den Umsätzen und deren Steuersätzen
    • den Bezugssteuern
    • den Vorsteuern nach Steuerschlüsseln 
    • und nach den Kontensalden und allenfalls weiteren Sachverhalte gruppiert nach den jeweiligen Steuerschlüssel. 
    • Der Nachweis aller Buchungen im gewählten Zeitraum, die mit mindestens einem Steuersatz gebucht wurden und die laufenden Summen für die Bemessung und den Steuerbetrag, gruppiert nach Steuersatz und alle Buchungen auf Konten mit MwSt-Kennzahl, gruppiert nach Kennzahl werden einzeln aufgeführt. 
    • Zudem erhalten Sie die Bemessungsgrundlage, die Steuerbeträge, die Steuersätze und die MwSt-Konten-Salden und die Summen angezeigt.
  4. Klicken Sie in der Toolbar auf Drucken/Senden.
  5. Wählen Sie ein Steuerjournal-Formular und geben Sie die Daten als Vorschau, PDF, Email oder Drucken aus.