Kontor 2019

Kontor / Importieren und exportieren

Migration von Datenbanken

Wie können Sie die Daten bei einem Update oder Sidegrade einer älteren shakehands Version in die aktuelle Version übernehmen, wenn eine oder mehrere Versionen ausgelassen wurden?

In der Regel wird die automatische Aktualisierung der Datenbank für die letzten 2 bis 3 Jahre angeboten, d.h. Sie können mit dem neusten Release 2018 z.B. Datenbanken der Version 2017 und 2016 automatisch starten und migrieren. 

Haben Sie eine Datenbank mit einer noch älteren Vorversion, beachten Sie die folgenden Abläufe für eine Migration.


Voraussetzungen:

  • Sie haben die Vorversionen ab unserem Downloadarchiv geladen
  • Sie haben eine Datensicherung der bisherigen Datenbank der Vorversion
  • Sie haben eine aktuelle shakehands Kontor Version, inkl. Lizenzschlüssel erworben.


Sie können uns - gegen eine kostengünstigen Supportservice - oft abgedeckt durch die kostenlose Supportviertelstunde - die Datenbank (SDB) einsenden. Wir machen für Sie die Migration der Daten und prüfen auch gleich den Inhalt der neuen Funktionen im Datenbestand. 

Sie können den Abgleich auch selber vornehmen: 

Um die Daten in die neue Version zu übernehmen, müssen Sie nacheinander 

  • die ausgelassenen Versionen installieren, 
  • diese im Demomodus starten,
  • und jeweils die Datenbank beim Startvorgang konvertieren.

Nach der Datenübernahme können Sie die Vorversionen wieder deinstallieren. Sie brauchen nur die Aktualisierungsfunktionen, welche schon in der Basisversion immer dabei ist.


Sie möchten eine Datenbank von der Version 2010 zu der Version 2019 migrieren. 

Sie haben viele Versionen ausgelassen: Release 2011 bis Release 2018. Um die Daten in einem ersten Schritt in die Version 2011 zu übernehmen, gehen Sie so vor: 

  1. Wenn nicht bekannt, ermitteln Sie bitte zuerst für die Datenübernahme den Speicherort der lokalen Datenbank. Dies im Bereich Verwalten/Datenbank/Speicherort in der Version 2010. 
  2. Installieren Sie shakehands 2011.
  3. Starten der shakehands 2011 als Testversion.
  4. Wählen Sie die Datenbank im Willkommensfenster im Bereich Datenbank öffnen... aus und starten Sie diese. 
  5. ShakeHands 2011 fragt sich nach dem Erstellen eines Backups. Führen Sie das Backup aus. 
  6. Bestätigen Sie die Frage nach der Aktualisierung. shakehands Kontor migriert nun die Daten in das neue Datenbankschema. 
  7. Beenden Sie shakehands Kontor 2011 in der Testversion.
  8. Führen Sie obigen Vorgang nun mit shakehands Kontor 2012 aus, und so fort. 

Wiederholen Sie den Ablauf bis zum letzten und neusten Release 2019. Hier geben Sie zudem nach dem ersten Start die neue Lizenznummer 2019 ein und konvertieren auch hier die Datenbank. 

Ersetzen Sie jeweils die verlangte Datensicherung durch die jeweils neue und letzten Datensicherung.

Diese Updateschritte braucht Ihre Datenbank damit die einzelnen Datenstrukturen und Schemen Schritt für Schritt erfolgen können.

siehe auch