Kontor 2020

Kontor / Auswertungen - Arbeiten rund um Eröffnung, Abschluss, BWA, Kostenstellen

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen in Listen oder Graphik Auswertungen

Die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen bieten Ihnen kompakte und übersichtliche Bewertungen und Gegenüberstellungen für Ihr Unternehmen. Die Auswertung basiert auf den Werten der BWA sowie der Summen- und Saldenlisten. In dieser Auswertung existiert kein Filter zum Eingrenzen der Zeiträume oder Kontenbereiche, beim Aufruf werden stattdessen automatisch die entsprechenden Werte für alle Monate des gewählten Geschäftsjahres berechnet und stehen so für alle Unterauswertungen zur Verfügung. Nutzen SIe auch die HIlfen und Tooltipps zu den Begriffen und die graphischen Auswertungen. 

So zeigen Sie die Betriebswirtschaftlichen Kennzahlen an:

  1. Klicken Sie im Navigator auf Buchhaltung>Betriebsw. Kennzahlen. In der gegliederten Liste auf der linken Seite des Fensters werden alle zur Auswahl stehenden Auswertungen angezeigt. 
  2. Klicken Sie auf eine Auswertung, z. B. Anlagenintensität I, um deren Monatswerte anzuzeigen. 
  3. Klicken Sie auf das Drop-down-Menu oben rechts und wählen Sie einen Eintrag aus, um eine grafische Darstellung der Auswertung anzuzeigen.
  4. Wählen Sie im Drop-down-Menu oben rechts den Eintrag Info, um theoretische Grundlagen zu dieser Auswertung anzuzeigen.

Nutzen Sie die Auswertung für die monatlichen Berechnungen der Umsätze für z.B. die Kurzarbeitsentschädigung. Setzen Sie das Jahr und das Filter Tabelle und wählen Sie den Bereich Summen und Salden Umsätze. Sie können die Daten drucken oder via Copy&Paste in eine Tabelle kopieren.