Reisekosten 2021

Reisekosten / ShakeHands Reisekosten einrichten

Das globale Papierformat einstellen

Voraussetzung für die Dokumentausgaben beim Drucken ist das vorherige Einstellen des Papierformats. ShakeHands Reisekosten erlaubt Einstellungen eines Papierformats global. Dieses Papierformat wird dann automatisch für jedes zu druckende Dokument verwendet. Beim Wählen des Druckformulars kann ein eigenes Papierformat manuell für einen Ausdruck (z.B. extern beim Buchhalter) übersteuert werden. Zudem können einzelne Formulare eigene für Sie bestimmte Papierformate erhalten, diese werden im Formulargenerator zugewiesen und als Format abgelegt, z.B. um einen anderen Schacht anzusteuern.

Wichtig: Die Papierformat-Einstellung beinhaltet nicht nur die bedruckbaren Bereiche und Randeinstellungen, sondern auch druckerspezifische Parameter wie Auflösung oder Farbfähigkeiten. Aus diesem Grund muss bei jedem Druckerwechsel auch das Papierformat neu eingestellt werden. Anderenfalls können Ausdrucke zu klein, zu gross oder komplett leer sein.

Hinweis: Fehlerhafte Ausgaben beim Drucken sind oft auf falsche und alte Papierformate zurückzuführen. Abhilfe schaffen Sie, indem Sie alle Papierformat Einstellungen löschen. Halten Sie die  Umschalttaste gedrückt und klicken Sie gleichzeitig auf Menu Ablage (Apple OS X) oder Menu Datei (Microsoft Windows) so sehen Sie ein optionales Menu Alle Papierformate löschen. Die Umschalttaste können Sie nun lösen und wählen das neue Menu und bestätigen in einer Sicherheitsabfrage nun mit einem Klick auf Button Löschen den Vorgang.

Tipp: Neben den fehlenden oder falschen Papierformaten sind häufig bei der Druckausgabe fehlende oder falsche Schriften und Bilder das Problem, dass das Drucklayout am Bildschirm nicht mit der Druckausgabe auf Papier übereinstimmt. Eine Neuinstallation solcher Komponenten hilft in der Regel.

Arbeiten Sie in einer Multifunktionsumgebung - mehrere Drucker unter gleichem User zusammen - ist es ratsam, in den Einstellungen die Option Papierformate vor jedem Ausdruck auswählen zu aktivieren.

Sie können das Papierformat auch für ein einzelnes, konkretes Druckformular definieren, ohne dass das globale Papierformat verändert wird. Klicken Sie dazu im jeweiligen Druckdialog auf die Schaltfläche Papierformat und wählen Sie die gewünschten Einstellungen. 

Formulargebundene Papierformate

Sie können das Papierformat auch für ein einzelnes, konkretes Druckformular definieren, ohne dass das globale Papierformat verändert wird. Klicken Sie dazu im jeweiligen Druckdialog auf die Schaltfläche Papierformat und wählen Sie die gewünschten Einstellungen. 

So legen Sie das globale Papierformat fest:

Apple OS X

  1. Klicken Sie in der Menuleiste auf Ablage>Papierformat.... 
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menu Format den Drucker aus, der verwendet werden soll. 
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menu Papierformat den Eintrag DIN A4 aus. 
  4. Wählen Sie unter Ausrichtung das Icon Hochformat aus. 
  5. Klicken Sie auf OK

 

Microsoft Windows

  1. Klicken Sie in der Menuleiste auf Datei>Papierformat...
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menu Grösse den Eintrag A4 aus. 
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menu Quelle den Papierschacht des Druckers aus. 
  4. Aktivieren Sie unter Ausrichtung die Hochformat
  5. Klicken Sie auf OK

 

Wichtig ist hier die korrekte Angabe des für den Ausdruck verwendeten Druckers, des Papierformats DIN A4 sowie der Ausrichtung. 

Die einzelnen Druckformulare von ShakeHands Reisekosten enthalten einen Parameter für die gewünschte Ausrichtung, so dass beim Drucken automatisch das Papierformat mit der passenden Ausrichtung gewählt wird. Es ist weiterhin möglich, für jedes Druckformular ein eigenes Papierformat zu definieren, dies wird aber in den seltensten Fällen nötig sein. Es werden auch andere als A4 Formate unterstützt.

Alle Papierformate löschen

Bei Druckproblemen kann es hilfreich sein, alle drucker- und formularspezifischen Papierformate zu löschen und anschliessend das globale Papierformat neu zu definieren.

  1. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie in der Menuleiste auf eine der folgenden Optionen.
  2. Apple OS X: Ablage>Alle Papierformate löschen... oder Microsoft Windows: Datei>Alle Papierformate löschen... Ein neuer Dialog wird geöffnet: 
  3. Klicken Sie auf Löschen. Sie erhalten eine Bestätigungsmeldung. 
  4. Klicken Sie auf OK. Der Dialog Papierformat wird angezeigt. 
  5. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor, um das globale Papierformat festzulegen. 
  6. Klicken Sie auf OK.

Das Löschen der Papierformate kann bei verschiedenen Druckproblemen hilfreich sein.

Gleiche Funktion aber auch für das Löschen anderer Einstellungen (Ansicht Fenster, Darstellung Listen, Positionen von Fenstern, etc) bietet ShakeHands Reisekosten im Menu: Ablage>Datenbank>Einstellungen löschen... (Apple OS X) oder Datei>Datenbank>Einstellungen löschen... (Microsoft Windows).

Alternativ

Um alle drucker- und formularspezifischen Papierformate zu löschen, wählen Sie den unter Ablage>Datenbank>Einstellungen löschen (Apple OS X) oder Datei>Datenbank>Einstellungen löschen... (Microsoft Windows) und bestätigen Sie die nachfolgende Sicherheitsabfrage mit Alle Einstellungen löschen oder Eigene Einstellungen löschen. Dies kann bei verschiedenen Druckproblemen hilfreich sein. Löschen Sie Alle Einstellungen werden auch diejenigen von anderen User gelöscht, löschen Sie ,nur‘ die Eigenen Einstellungen betrifft dies einzig die vom angemeldeten Benutzer. Sie sollten nach dem Löschen gleich ShakeHands Reisekosten starten und müssen dann die Firma von Hand auswählen und nun die Einstellungen und Papierformate neu einrichten.