Reisekosten 2021

Reisekosten / Pflege und Werkeinstellungen

Datenbank duplizieren

Hiermit legen Sie ein Duplikat einer lokalen Datenbank an. Das Duplikat wird dabei nicht als Dateikopie erzeugt, sondern durch Anlegen einer neuen Datenbankstruktur und anschliessendem Kopieren sämtlicher Daten aus der bisherigen Datenbank in die neue Datenbank erhalten Sie einen komplett neue Datenbank. Damit können mögliche Indexfehler behoben werden.

Verwenden Sie die Funktion Datenbank duplizieren... auch um eine Datenbank Kopie für den Eigenbedarf zu erstellen oder um eine Datenbank direkt vom cubeSQL Server herunterzuladen.

Mit diesem Verfahren können Datenbanken mit Strukturfehlern unter Umständen wieder repariert werden. Dieser Strukturumbau ist umfassender als die Funktion Datenbank reorganisieren. Besteht nach der Durchführung des Duplizieren-Vorgangs und dem Öffnen des Duplikats der Datenbank weiterhin eine Fehlermeldung, sollten Sie auf eine zeitnahe Datensicherung zurückgreifen. Möglicherweise kontaktieren Sie den Support um die Datenbank zu kontrollieren, Unser Supportteam hat noch mächtigere Entwicklungs- und Kontrollwerkzeuge zur Analyse einer defekten Datenbank.

Voraussetzung:

So legen Sie ein Duplikat der Datenbank an: 

  1. Klicken Sie unter Apple OS X im Menu auf Ablage>Datenbank>Duplizieren... oder unter Microsoft Windows auf Dateien>Datenbank>Duplizieren....
  2. ShakeHands Reisekosten öffnet ein Fenster Duplizierte Datenbank sichern als.... Bestimmen Sie hier im Feld Sichern unter den Namen der Datei und klicken Sie auf Sichern.. Wählen Sie optional unter Tags einen Tag aus. 
  3. Optional erhalten Sie eine weitere Abfrage: Sollen alle Anhänge der Datenbank ebenfalls dupliziert werden? Bestätigen Sie hier die Option Ohne Anhänge oder Anhänge duplizieren. ShakeHands Reisekosten legt nun ein Duplikat der Datenbank an und öffnet anschliessend ein Fenster mit dem Protokoll. Im Protokoll wird beschrieben was ShakeHands Reisekosten gemacht hat; u.a Datenbank neu erstellt und die Listen transferiert. Sie sehen welche Listen Ok sind und wo es allenfalls Probleme gibt. Der Schlusseintrag sollte in der Regel folgende Zeilen aufweisen: Transaction comittet. Execution completed.
  4. Bestätigen Sie über den Schliessbutton oben links das Protokoll. Sie werden aufgefordert das Protokoll zu Sichern. Reisekosten sichern das Protokoll und schliesst die Anzeige.

Die Datenbank steht Ihnen nun sofort zur Verfügung oder kann Dritten u.a. an unseren Support zugesandt werden. Möchten Sie gleich einen Start-Versuch mit der duplizierten Datenbank machen, gehen Sie wie folgt vor: 

  1. Beenden Sie ShakeHands Reisekosten.
  2. Starten Sie ShakeHands Reisekosten.
  3. Wählen Sie im Willkommensfenster unter Lokale Datenbank öffnen die duplizierte Datenbank.
  4. Starten Sie die duplizierte Datenbank. 
  5. Optional starten Sie die Funktion Datenbank überprüfen.

 

Hier bei den Datenbank-Funktionen finden Sie zudem zwei weitere Optionen, die nicht so recht in einen Arbeitsablauf passen und nun erläutert werden.

Weiterführende Themen: