Formular&Script 2020

Formular&Script / Anweisungen und Konstanten zur Formularsteuerung

Sonstige Anweisungen

Mit diesen Anweisungen können Tabellen verlassen und Seitenumbrüche gemacht werden

  • ExitTable
  • PageBreak

 

 

ExitTable

 

Syntax

DExitTable(true/false)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

True/false

boolean

Optionaler Wert. True, wenn die Tabellenausgabe abgebrochen werden soll, und False, wenn nicht. Wird kein Parameter angegeben, wird die Ausgabe der Tabelle ebenfalls abgebrochen.

 

Beschreibung

Mit der ExitTable-Anweisung kann die Ausgabe einer Tabelle abgebrochen werden.

Beispiel

 

PageBreak

 

Syntax

PageBreak(([true/false, vor_Abschnitt])

Parameter

Datentyp

Beschreibung

True/False

boolean

Optionaler Wert. True, wenn der Seitenumbruch eingefügt werden soll, und False, wenn nicht. Wird der Parameter nicht angegeben, wird der Seitenumbruch ebenfalls eingefügt.

vor_Abschnitt boolean Optionaler Wert. True, wenn der Seitenumbruch vor dem Abschnitt mit der PageBreak-Anweisung eingefügt werden soll, und False, wenn er danach eingefügt werden soll. Wird der Parameter nicht angegeben, wird der Seitenumbruch immer nach dem Abschnitt mit der PageBreak-Anweisung eingefügt.

 

Beschreibung

Die PageBreak-Anweisung fügt einen Seitenumbruch vor oder nach dem Abschnitt ein, in dem die Anweisung aufgerufen wurde. Wird der Parameter vor_Abschnitt nicht angegeben oder hat er den Wert False, dann werden alle Inhalte der nachfolgenden Bereiche auf eine neue Seite geschrieben. Alle Inhalte in dem Bereich der PageBreak-Anweisung werden in diesem Fall auf die gleiche Seite wie die Anweisung geschrieben, auch wenn sie nach der Anweisung angegeben wurden. Hat vor_Abschnitt dagegen den Wert True, dann wird der Bereich mit der PageBreak-Anweisung auf einer neuen Seite ausgegeben. Die PageBreak-Anweisung kann nur in den Bereichen BeginGraphicsText und BeginTableRow angewendet werden.

Beispiel

​​​​​​​