Formular&Script 2020

Formular&Script / Anweisungen und Konstanten zur Formularsteuerung

Definition von Eigenschaften

Mit diesen Anweisungen können Sie die Definition der einzelnen Bereiche und der Text- und Grafikformatierung vornehmen.

  • FillAreaVertical
  • SetArea
  • SetAreaMin
  • SetCurrentTable
  • SetDocument
  • SetDocumentSize
  • SetExemplare
  • SetFillColor
  • SetLineColor
  • SetLineWidth
  • SetTextAlignment
  • SetTextBold
  • SetTextColor
  • SetTextFont
  • SetTextItalic
  • SetTextLineSpacing
  • SetTextSize
  • SetTextUnderline

Finden Sie anbei die weiteren Details: 

 

FillAreaVertical

 

Syntax

FillAreaVertical(Links, Rechts) 

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Links number Linker Rand (in Zehntelmillimetern) 
Rechts number Rechter Rand (in Zehntelmillimetern) 

 

Beschreibung

Definiert die Hintergrundfarbe eines Bereichs. Die FillAreaVertical-Anweisung kann für die folgenden Bereiche angewendet werden: 

  • BeginHeader
  • BeginGraphicsText
  • BeginTableHeader
  • BeginTableRow
  • BeginTableBreak
  • BeginTableFooter
  • BeginFooter

Die Hintergrundfarbe sollte direkt nach der SetArea-Anweisung definiert werden, da vor ihr definierte Ausgaben durch sie überschrieben werden. 

Beispiel

 

SetArea

 

Syntax

SetArea(Höhe[, True/False])

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Höhe number Maximale Höhe des Bereichs (in Zehntelmillimetern) 
True/False boolean Optionaler Wert. True, wenn die Höhe automatische angepasst werden soll, und False, wenn nicht.

 

Beschreibung

Definiert die maximale Höhe des Bereichs, in dem die Anweisung verwendet wird. Die SetArea-Anweisung kann für die folgenden Bereiche angewendet werden:

  • BeginHeader
  • BeginGraphicsText
  • BeginTableHeader
  • BeginTableRow
  • BeginTableBreak
  • BeginTableFooter
  • BeginFooter

Die Anweisung darf auch nur einmal pro Bereich angegeben werden. Optional kann eine automatische Höhenanpassung festgelegt werden, dann wird die Höhe automatisch verringert, wenn der Inhalt kleiner ist als die angegebene maximale Höhe. Alternativ zum Parameter True kann die automatische Höhenanpassung auch über die Konstante AREA_AUTOSIZE erfolgen. Die automatische Höhenanpassung ist nur für die Bereiche BeginGraphicsText und BeginTableRow möglich.

Beispiel

 

SetAreaMin

 

Syntax

SetAreaMin(Höhe)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Höhe number Minimale Höhe des Bereichs (in Zehntelmillimetern). Minimalwert ist 100. Maximalwert ist die definierte Bereichshöhe laut SetArea-Anweisung. 

 

Beschreibung

Definiert die minimale Höhe der Tabellenposition. Die SetAreaMin-Anweisung wird nur in dem Bereich BeginTableRow ausgeführt und hat Einfluss auf den Seitenumbruch bei längeren Texten in Tabellenpositionen. Der angegebene Wert bestimmt wie viel Text mindestens noch auf eine Seite gedruckt wird. Passt der Text mit der Mindesthöhe nicht auf die Seite, so wird der komplette Text der Position auf der nächste Seite ausgegeben. Der Minimalwert ist 100 (10 mm). Der Maximalwert richtet sich nach dem in der SetArea-Anweisung angegebenen Wert.

Beispiel

 

SetCurrentTable

 

Syntax

SetCurrentTable(Name)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Höhe text Name der verwendeten Tabelle

 

Beschreibung

Mit der SetCurrentTable-Anweisung wird eine Tabelle ausgewählt. Die auswählbaren Tabellen werden in einem Drop-down-Menu angezeigt. Die Anweisung kann nur innerhalb des Tabellenbereichs BeginTableHeader verwendet werden.

Beispiel

 

SetDocument

 

Syntax

SetDocument(Links, Oben, Rechts, Unten)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Links number Linker Rand (in Zehntelmillimetern)
Oben number Oberer Rand (in Zehntelmillimetern)
Rechts number Rechter Rand (in Zehntelmillimetern)
Unten number Unterer Rand (in Zehntelmillimetern)

 

Beschreibung

Die SetDocument-Anweisung definiert den druckbaren Dokumentbereich. Sie kann nur einmal und ausschliesslich im Bereich BeginDocument verwendet werden.

Beispiel

 

SetDocumentSize

 

Syntax

SetDocumentSize(Breite, Höhe)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Breite number Höhe des Papierformats (in Zehntelmillimetern)
Höhe number Breite des Papierformats (in Zehntelmillimetern)

 

Beschreibung

Die SetDocumentSize-Anweisung definiert ein von DIN A4 abweichendes Papierformat. Sie kann nur einmal und ausschliesslich im Bereich BeginDocument verwendet werden. Im Druckdialog muss bei den Papierformat-Einstellungen das entsprechende Papierformat ausgewählt werden.

Beispiel

 

SetExemplare

 

Syntax

SetExemplare(Anzahl)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Anzahl number Anzahl der Expemplare (Kopien)

 

Beschreibung

Die SetExemplare-Anweisung definiert die Anzahl der zu druckenden Exemplare (Kopien). Standardmässig wird immer nur ein Exemplar gedruckt. Die SetExemplare-Anweisung ist unabhängig von der Einstellung der Anzahl der Kopien im Druckdialog.

Beispiel

 

SetFillColor

 

Syntax

SetFillColor(Farbe)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Farbe color Füllfarbe

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetFillColor-Anweisung definiert die Farbe, die bei den Anweisungen FillRectFillRoundRect oder FillOval verwendet wird. Standardmässig ist sie als Schwarz definiert. Die aktuelle Farbe ist bis zur nächsten SetFillColor-Anweisung gültig.

Über die Drop-down-Liste Funktionen können Sie für den Parameter Farbe folgende Funktionen auswählen:

  • CMYColor(cyan, magenta, yellow
  • HSVColor(hue, saturation, value
  • RGBColor(red, green, blue)

Beispiel

 

SetLineColor

 

Syntax

SetLineColor(Farbe)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Farbe color Linienfarbe

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetLineColor-Anweisung definiert die Linienfarbe. Standardmäßig ist die Linienfarbe als Schwarz definiert. Die aktuelle Linienfarbe ist bis zur nächsten SetLineColor-Anweisung gültig.

Über die Drop-down-Liste Funktionen können Sie für den Parameter Farbe folgende Funktionen auswählen:

  • CMYColor(cyan, magenta, yellow
  • HSVColor(hue, saturation, value
  • RGBColor(red, green, blue)

Beispiel

 

SetLineWidth

 

Syntax

SetLineWidth(Stärke)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Stärke number Linienstärke (in Zehntelmillimetern)

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetLineWidth-Anweisung definiert die Linienstärke. Um eine Linie zu zeichnen, muss zuvor die Linienstärke als größer 0 definiert werden. Die aktuelle Linienstärke ist bis zur nächsten SetLineWidth-Anweisung gültig.

​​​​​​​Beispiel

 

SetTextAlignment

 

Syntax

SetTextAlignment(Ausrichtung)

Parameter

Datentyp

Konstante

Beschreibung

Ausrichtung number ALIGN_LEFT linksbündig
    ALIGN_CENTER zentriert
    ALIGN_RIGHT rechtsbündig

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetTextAlignment-Anweisung definiert die Textausrichtung. Standardmässig wird der Text links ausgerichtet. Die aktuelle Textausrichtung ist bis zur nächsten SetTextAlignment-Anweisung gültig. Die Textausrichtung kann auch direkt innerhalb der DrawText- und DrawTextMonospace-Anweisung definiert werden. Die Werte können im Formulareditor aus der Drop-down-Liste Konstanten ausgewählt werden.

​​​​​​​Beispiel

 

SetTextBold

 

Syntax

SetTextBold(true/false)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

true/false

boolean

Fettdruck

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetTextBold-Anweisung legt fest, ob ein Text fett gedruckt werden soll. Standardmässig ist der Parameterwert für SetTextBold False, d. h. der Text wird nicht fett gedruckt. Die aktuelle Formatierung ist bis zur nächsten SetTextBold-Anweisung gültig.

​​​​​​​Beispiel

 

SetTextColor

 

Syntax

SetTextColor(Farbe)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Farbe

color

Schriftfarbe

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetTextColor-Anweisung definiert die Schriftfarbe. Standardmässig wird die Farbe Schwarz verwendet. Die aktuelle Schriftfarbe ist bis zur nächsten SetTextColor-Anweisung gültig. 

Über die Drop-down-Liste Funktionen können Sie für den Parameter Farbe folgende Funktionen auswählen:

  • CMYColor(cyan, magenta, yellow) 
  • HSVColor(hue, saturation, value) 
  • RGBColor(red, green, blue)

​​​​​​​Beispiel

 

SetTextFont

 

Syntax

SetTextFont(Name[, pdffontname]))

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Name

text

Name der verwendeten Schriftart

PDF-Name text Optionaler Wert. Der PostScript-Name für die PDF-Ausgabe.

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetTextFont-Anweisung definiert die Schriftart. In der Drop-down-Liste Fonts im Formulareditor sind alle im System installierten Schriftarten aufgelistet und können für die SetTextFont-Anweisung verwendet werden. Standardmäßig wird die Schriftart Arial verwendet. Die aktuelle Schriftart ist bis zur nächsten SetTextFont-Anweisung gültig. 

Als optionaler Wert kann der PostScript-Name angegeben werden. Diese Angabe ist notwendig, wenn bei der Speicherung als PDF der PostScript-Name vom Fontnamen abweicht.

​​​​​​​Beispiel

 

SetTextItalic

 

Syntax

SetTextItalic(true/false)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

true/false

boolean

Kursivschrift

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetTextItalic-Anweisung legt fest, ob ein Text kursiv gesetzt werden soll. Standardmässig ist der Parameterwert für SetTextItalic False, d. h. der Text wird nicht kursiv gesetzt. Die aktuelle Formatierung ist bis zur nächsten SetTextItalic-Anweisung gültig.

​​​​​​​Beispiel

 

SetTextLineSpacing

 

Syntax

SetTexttSpacing(Faktor)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Faktor

number

Wert, der die Zeilenhöhe bestimmt

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetTextLineSpacing-Anweisung definiert die Zeilenhöhe bei der Ausgabe von mehrzeiligen Texten. Die Zeilenhöhe ist ein Faktor der Standardzeilenhöhe. D. h., ist der Faktor kleiner als 1, verringert sich der Zeilenabstand, und ist der Faktor größer als 1, vergrößert sich der Zeilenabstand. Ist der Faktor gleich 1, dann bleibt die Zeilenhöhe unverändert. Standardmässig ist der Faktor für die Zeilenhöhe gleich 1.

​​​​​​​Beispiel

 

SetTextSize

 

Syntax

SetTexttSize(Schriftgrösse)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Schriftgrösse

number

Die verwendete Schriftgrösse (in Punkten)

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetTextSize-Anweisung definiert die Schriftgrösse in Punkten. Die standardmässig verwendete Schriftgrösse beträgt 10 (10 Punkte). Die aktuelle Schriftgrösse ist bis zur nächsten SetTextSize-Anweisung gültig.

​​​​​​​Beispiel

 

SetTextUnderline

 

Syntax

SetTexttUnderline(true/false)

Parameter

Datentyp

Beschreibung

true/false

boolean

Text wird unterstrichen

 

​​​​​​​Beschreibung

Die SetTextUnderline-Anweisung legt fest, ob ein Text unterstrichen werden soll. Standardmäßig ist der Parameterwert für SetTextUnderline False, d. h. der Text wird nicht unterstrichen. Die aktuelle Formatierung ist bis zur nächsten SetTextUnderline-Anweisung gültig.

​​​​​​​Beispiel